Dr. Martin Krengel – Vita

Lampenfieber-Pruefungsangst-Was ich gelernt habe- Gehe dahin wo die Angst sitzt - Dr Martin Krengel im Interview beim ZDF zum Thema - Weltreise und Persoenlichkeitsentwicklung

bekannt aus:

Vortrag-Zeitmanagement-Motivation-Focus-Konzentration-Stress-Multitaking-Experte-Redner-Autor-Dr.-Martin-Krengel

Hi Du,

Schön, dass wir uns hier kennenlernen dürfen. Bevor ich über mich rede, will ich dir zeigen, was DU bei mir finden kannst. Denn ich will dir und anderen ehrgeizigen Menschen, die mehr vom Leben wollen, helfen, ihre inneren PS auf die Straße zu kriegen.

Fühlst du dich manchmal von den ganzen Aufgaben und Informationen, die du täglich bewältigen musst, überfordert, gestresst oder gar ausgelaugt?

Keine Angst, du bist nicht allein! Ich habe auf meinen beiden Webseiten über 1 Mio. Seitenaufrufe pro Jahr und coache über 10.000 Leute in meinem „Brain Update“ (ein sehr persönlicher Use-letter). Sich selbst zu motivieren, selbstdiszipliniert zu bleiben und strukturiert-stringent vorzugehen … – das fällt niemanden wirklich einfach!

Auch ich weiß, wie sich ein aufgeregtes Wespennest im Kopf anfühlt. Auch ich zähl(t)e zu den Dauer-Glühwürmchen, die am liebsten dauernd Vollgas geben woll(t)en. Und so habe ich in dem Suchen nach Struktur, Effektivität und meiner persönlichen Freiheit meine Lebens- und Vortragsthemen gefunden …

Ich beschäftige mich mit diesen 3 Themenfeldern:

 

Einschalten vs. Abschalten.
Der Konflikt zwischen „Produktiv sein auf Knopfdruck“ (=einschalten) und dann wieder entspannen und loslassen (=abschalten)

Spaß vs. Selbstdisziplin.
Ein tolles, spaßvolles Leben zu führen, aber dennoch seine Ziele nicht aus dem Blick zu verlieren.

Komplex vs. Einfach.
In einer immer komplexer werdenden Welt, den Sinn für die wirklich wichtigen Prioritäten und Herzenswünsche nicht verlieren.

Ich bin keiner der Ratgeber-Autoren und Motivationstrainer, die dir versprechen, dass du mit nur 3 Tricks all deine Lebensprobleme in 5 Sekunden lösen kannst. Die Jungs kannst du alle knicken! Das Leben funktioniert nicht nach einer „How to do X in 5 Schritten“ Liste.

Das Leben funktioniert nicht nach einer „How-to-do-X-in-5-Schritten“-Liste.

Wir sind Menschen. Wir sind normal. Wir haben Schwächen. Jeder tickt anders.

Deswegen zeige ich mich dir mit meinen Herausforderungen von einer ganz persönlichen Seite – damit meine Beispiele, meine Methoden möglichst griffig und plastisch werden und damit du leichter den Wissenstransfer schaffst. Denn in meinen über 300 Seminaren und Vorträgen habe ich gelernt:

Je enger und spezifischer das Beispiel ist,
desto leichter können es die Leute auf ihre Situation übertragen.

Fokussieren Sie sich auf das Wesentliche!

Dieser 0/8/15-Spruch war der größte Schwachsinn, denn ich mal von einem ausgesprochen bekannten Motivationstrainer gehört habe. Ich meine nicht geschrieben. Das war seine Antwort, als ich ihn fragte, wie ich mein Studium, meinen Sport, mein Praktikum und meine Freizeit unter einen Hut kriege (wohlgemerkt nachdem ich sein Buch komplett gelesen hatte).

Auf meine Nachfrage:

„Ja, wie denn?“

meinte er zu mir:

Schlafen Sie weniger!

Wie bitte?

Hallooooooo …. Ich hatte nicht das Gefühl, dass der Typ weiß, was er da tut. Das er selbst mal gelitten hat. Das er mal überfordert oder gestresst war. Denn die meisten Ratgeber-Autoren sind von Haus aus sehr strukturierte Menschen. Ihre Tipps helfen strukturierten Menschen. Aber die brauchen ja keine Ratgeber, denn sie sind ja schon strukturiert.

Aber was ist mit uns: Den Chaoten. Den Träumern. Den jungen-wilden und noch etwas Unerfahrenen?

Für uns gab es noch keine Antwort. Deswegen habe ich meine „Golden Rules“ und „Bestnote“ geschrieben, um Menschen, die mehr lernen, leisten, leben wollen, eine leichtere Zeit und bessere Erfolge in Uni und Job zu ermöglichen.

Ich habe dort all das reingepackt, was ich in meinen Lebenssituationen bisher gelernt habe:

  • Ich studierte Wirtschaftswissenschaften (Diplom) an den Universitäten Witten-Herdecke, St. Gallen (CH) und UCLA (USA) sowie Psychologie (Master) an der London School of Economics (LSE).
  • War ich anfangs ein Chaot, so gelang es mir durch meine Methoden und Selbstreflexion, beide Studiengänge „Mit Auszeichnung“ abzuschließen.
  • Als Doktorand erforschte ich zu Wahrnehmungs- und Denkvorgängen bei komplexen Entscheidungen. Neueste Aspekte der Motivations- und Lernpsychologie spielten dabei eine Rolle (Abschluss der Promotion „Magna Cum Laude“).
  • Ich bin seit 10 Jahren als Autor, Referent und Unternehmensgründer selbstständig.
  • Im Laufe meiner Karriere verschlug es mich ins strategische Marketing zu T-Mobile International (London), zur Boston Consulting Group (Hamburg/München), ins Projektmanagement eines Möbeldesigners und ich arbeite für mehrere Start-Ups (Gastronomie, Web, Dienstleistungen).
  • Ehrenamtlich engagier(t)e ich mich u. a. 8 Jahre im Vorstand der Märkischen Turnerjugend, bei Turnveranstaltungen (Organisation, Trainer, Kampfrichter), für die Traditionspflege (Ausstellungen), der Universität Witten/Herdecke und den WWF.
  • Ich bin leidenschaftlicher Kunstturner (seit 26 Jahren > 190 Wettkämpfe), Wintersportler, surfe gern, spiele Klavier und reise des Öfteren als digitaler Nomade um die Welt und steuere zwischen Berlin und Rio ein virtuelles Unternehmen mit mehr als 10 freien Mitarbeitern.

Wenn du das liest, ahnst du vielleicht, warum ich begonnen habe, mich mit Zeitmanagement-Methoden zu beschäftigen … 😉


Also zusammengefasst: Nenn mich wie du willst: Zeit-Zauberer, Brain-Productivity-Ninja, Bestseller-Autor, Motivationspsychologe, Lern-Yedi, Zuvielitis-Doktor. Egal, im Kern habe ich nur eine Mission:

Ich werde dein Denken strukturierter machen und dir helfen, beherzter deine Träume und Ziele anzupacken.

Dafür habe ich die besten psychologischen Erkenntnisse mit erprobten Zeitmanagementmethoden vereint und in diesen Büchern veröffentlicht:

Lernen | Leisten | Leben: Meine 5 wichtigsten Bücher

Ratgeber-Bestseller-und-Bücher-von-Dr.Martin-Krengel-zum-Zeitmanagement-Lernen-Motivation-Konzentration-und-Marketing-Reisen-570x571

Martin Krengel im Focus Magazin 2016 - Beitrag zum Weltreise-Buch "Stoppt die Welt, ich will aussteigen" - Reisebericht über kuriose Abenteuer

 

Nebenbemerkung: Ich werde oft gefragt, „mit welchem Buch soll ich starten?“ Die Antwort ist einfach:

  1. Golden RulesDie Golden Rules sind für alle Zielgruppen (Arbeit + Lernen) grundlegend. Sie vereinen quasi 5 Bücher im einem und werden dein Selbstvertrauen, Motivation, Zeitmanagement, Konzentration und Organisationstalent stärken.
  2. Hast du eine Prüfung unmittelbar vor dir, dann besorg dir flink die „Bestnote„!

 

kostenlose Zeitmanagement und Lerntipps fuer deine Motivation und Selbstdisziplin von Dr Martin Krengel - Pfeile - Button

Willst du durchstarten und mehr über mich & meine Methoden erfahren?

Begleitend zu den Büchern helfe ich dir bei der Umsetzung und Selbstdisziplin durch einen regelmäßigen Arschtritt in Use-letter-Form. Mein „Brain Update“ gibt dir 1-2 x wöchentlich nützliche Impulse und Gedankenanstupser!

  • Wie schaffe ich es mehr als 5 Monate im Jahr zu reisen und dennoch ein Unternehmen zu koordinieren?
  • Was sind die besten Motivations- und Konzentrations-Tricks für Power-Brain-Productivity?

Ich verschicke zunächst einen Crashkurs für den perfekten Anfangsschwung, später bekommst du ca. 1 bis 2 mal wöchentlich einen nützlichen Tipp, einen hilfreichen Link oder einfach einen persönlichen, motivierenden Gruß von mir. Trage dich einfach in das Formular ein:

 

Pfeil nach oben - Zeitmanagement - Motivation - Lerntipps von Dr Martin Krengel

 

Komm, teste meine Zeit-Zauber-Ninja-Schule. Ich bringe dir bei …

Expertenthemen von Dr. Martin Krengel

 

Klingt spannend – zeige mir mehr von deinen Büchern

 

Kontakt und weitere Infos:


Martin Krengel – strukturiert denken, beherzt handeln

Hi, ich bin Martin,


Ich will dir helfen, deine Talente zu entfalten und deine Träume und Ziele zu verwirklichen.

Ich gebe dir hier einen ehrlichen Einblick, wie ich versuche, nach meinen eigenen Standards zu leben und zu arbeiten.

Ich liebe es, auch mal grünäugig und barfuß durch die Welt zu laufen – selbst, wenn es unvernünftig erscheint.

Freigeist oder durchgedreht?

Finde es heraus!

Wie wurde ich vom Chaoten zum Zeitmanagement-Experten?

PS: Trage dich bitte in mein "Brain-Update" ein und ich sende dir konkrete Taktiken, mit denen du sofort mehr Struktur in deinen Kopf bekommst:

Perfektes E-Mail-Coaching (gratis)


Alle Bücher